Gästebuch

Schreibe einen neuen Eintrag

Neben der Angabe des öffentlich sichtbaren Namens ist es ebenfalls möglich weitere Informationen wie den Ort einzutragen, also etwa Martin E. aus Dresden
Der Inhalt dieses Feldes ist optional. Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><br><p>

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
(Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.)

Andreas
schrieb am

Liebes Sinnesart Team,

ich hatte am Montag ein Treffen mit Melina in der Vip-Lounge von 10 bis 13.30 Uhr. Beginnen möchte ich mit Kritik, damit der Rest runtergeht wie (Massage-)Öl. Punkt eins: Ich hatte Melina eine Mail geschrieben, aber bis zum Montag von ihr selber kein Feedback bekommen, ob sie diese Mail bekommen hat oder nicht. Punkt 2: Durch Baustellen und Umleitungen kam ich erst mal 5 Minuten zu spät an, was mir schon schrecklich peinlich war. Dafür könnt ihr nichts. Es hieß, dass ein Stellplatz für Sinnesart reserviert ist. Das Tor öffnete sich. Bis dahin alles gut. Aber welcher Stellplatz ist reserviert? Gute Frage. Nachdem ich drei oder vier Runden durch die Tiefgarage hoch und runter gedreht hatte, habe ich das Auto abgestellt und habe mich zu Fuß auf die Suche gemacht, jedoch ohne Erfolg. Kein Schild von Sinnesart. Melina hat mir dann erklärt wieso. Gebt doch bitte immer die Nummer des Stellplatzes mit an. So wurden aus 5 Minuten 25. War erleichtert, als Melina mir die Tür öffnete, dachte schon, sie ist weg. Das war das Negative und ich war so weit Geld abzuziehen. Aber dann.....................

Liebe Melina,

Du hast es gerettet! Wie du aus meiner Mail wusstest, war ich sehr aufgeregt, weil ich nicht wusste, was mich erwartet. Du hast mich sofort aufgefangen und runter gebracht. Deine Ausstrahlung und deine Schönheit haben mich sofort überwältigt. Ich habe mich dir ganz übergeben und auf eine Reise schicken lassen, von der ich hoffte, dass sie nicht endet. Ich bin dir sehr dankbar dafür. Hatte auch das Gefühl, uns gut zu verstehen. Ich habe deine Grenzen respektiert - wie du meine. Und so sollte es auch sein, dafür gibt es sie. Es war mein erstes Mal und mit Sicherheit nicht das Letzte. Ich hoffe, du hast genauso viel empfangen von mir wie ich von dir. Es soll ja für beide erfüllend sein. Also, bis zum nächsten Mal. Nicht Heute, nicht Morgen, aber auf jeden Fall irgendwann.

Viele liebe Grüße an dich, Melina.

Steffen aus Pirna
schrieb am

Liebe Klaudia,

ich möchte mich noch mal für das wunderschöne Date am Freitag mit Dir in der VIP-Lounge bedanken. Die Massage gepaart mit sinnlichen Einlagen war einfach traumhaft für mich gewesen. Ich wünsche Dir noch viele Gäste, die Du mit Deiner Begabung verwöhnen kannst.

Es grüßt Dich ganz lieb Steffen

Steffen aus Pirna
schrieb am

Liebe Sophie,

ich durfte am Mittwoch ein 4h-Ritual in der VIP-Lounge mit Dir erleben. Es war einfach phantastisch für mich gewesen, ich habe mich wie Gott in Indien dabei gefühlt. Der liebevolle Emfang mit Sektbegrüßung, danach ein schönes Bad mit Campagner, dann eine sehr variantenreiche Massage unter Deinen zärtlichen Händen gepaart mit sinnlichen, erotischen Elementen. Am Ende gab es eine kulinarische liebevoll zubereitete Überraschung.

Desweiteren beeindruckte mich die Lounge mit dem funkelnden Sternenhimmel sowie dem verschiedenfarbigen Lichtwechsel. Ein Tempel der Superlative. Insgesamt war es ein umwerfendes Date mit Dir gewesen, dafür noch mal Sophie meinen herzlichen Dank. Ich wünsche Dir noch viele Gäste, die mit Dir die VIP-Lounge genießen. Bleib gesund und ich freue mich schon auf die nächste Begegnung mit Dir.

Sei ganz lieb gegrüßt aus Pirna von Steffen

K. aus Dresden
schrieb am

Mir wurden die Ehre und das Vergnügen zuteil, die VIP-Lounge einweihen zu dürfen. Was für ein Abend! Die Zeit stand still, zwischen Sommerregenguß und Sternenfunkeln waren plötzlich sieben Stunden vergangen. Die Energie, die wir in diesen besonderen Raum brachten, wird eine gute Basis sein... Herzlichen Dank für diese wunderbare Begegnung!